„Unsere“ Hundekinder

sind mittlerweile ein Jahr alt.

Leider sind sie die ersten und auch die letzten Hundekinder die bei uns  zur Welt gekommen sind.

  Bei Lucy wurde ebenfalls auf beiden Augen ein Katarakt (grauer Star) festgestellt.

Somit hat es uns ein zweites Mal getroffen.

 

Wir sind sehr traurig!

 

Wir wünschen all den  Züchtern, die es mit der Gesundheit  wirklich ernst nehmen, dass es bald einen Gentest für Katarakt gibt.

Bis dahin würden wir uns wünschen, dass offener über dieses Problem gesprochen wird.

Unsere Welpenkäufer haben wir informiert.

 

Wir züchten im kleinen Rahmen und planen jeden Wurf gründlich.

Das heißt, wir nehmen nicht den erst besten Rüden in unserer Nähe, sonder
achten auf Gesundheit, Charakter und natürlich den Rassestandart.

Somit ist jeder Wurf für uns etwas Besonderes und wird entsprechend aufgezogen.

Das heißt, die Welpen werden mit Anschluss aller Familienmitglieder, auch den bei uns lebenden Katzen, liebevoll im Wohnzimmer und Garten aufgezogen.



Achtzehn Jahre und zehn Monate hat er unser Leben bereichert, jetzt mussten wir ihn ziehen lassen.

Er wird uns unendlich fehlen.