Einsam oder Gemeinsam?

Plädoyer für`s Doppelpack

 

 

 

Die beiden Vertragen sich super. Lucy ist ein Wirbelwind und Maya immer hinterher. Es ist super. Wir hoffen, dass Ihr noch lange züchtet ,damit noch viele Menschen die Möglichkeit haben, mit so robusten und wachen Katzen zusammenleben zu können.

Sabine und Enrico Krupp 

 

 

Liebe Susanne, lieber Thomas!

Ihr habt uns mit Iwi und Henny das schönste Weihnachtsgeschenk seit Langem gemacht. Beide sind seit Anfang an aufgeweckt und interessiert, haben nach und nach gemeinsam alle Winkel unserer Wohnung mit freudiger Neugier entdeckt und respektieren uns voll und ganz als ihre neuen Wegbegleiter.

Jeden Tag lassen sie uns spüren, wie wohl sie sich bei uns fühlen. Schmuseeinheiten werden von beiden regelmäßig eingefordert. Iwi ist dabei diejenige, die am häufigsten den Kontakt sucht, sich auf der Couch permanent an uns schmiegt und nur allein durch unsere Blicke animiert, ihren Schnurrmotor anwirft.

Iwi und Henny harmonieren wirklich super miteinander: ein kleines haariges Dreamteam. Aber so klein sind sie mittlerweile gar nicht mehr.

Alles wird, wie von Anfang an, gemeinsam gemacht: Spielen, Fressen, Katzenklo und Schlafen. Iwi kann beim Toben ohne Probleme mit Hennys Temperament mithalten. Oftmals ist sie sogar die Aktivere von beiden und beim Entdecken neuer Dinge immer die Erste. Selbst der Staubsauger ist für sie ein interessantes lautes Ding. Henny ist in diesen Momenten weit und breit nicht mehr zu sehen. Ist der Sauger aus, ist natürlich auch er mutig und möchte vor Iwi nicht als Angsthase dastehen.

Thomas ist immer wieder hin und weg, wie lieb und anständig beide sind. Bei unseren EKH-Kätzchen hat es Jahre gedauert, bis sie so zutraulich waren, wie es Iwi und Henny jetzt schon sind. Bisher wurde nicht ein einziges Mal gekratzt, gebissen oder gefaucht. Sie respektieren es, wenn wir ihnen Grenzen aufzeigen, okay, manchmal erst beim zweiten oder dritten Mal... :o) 

Sie sind wirklich tolle kleine Wesen, die uns ganz viel Freude bereiten und bei ihrem Anblick jeden Tag ein Lächeln auf unsere Gesichter zaubern. Sie sind wunderschöne Geschöpfe und wir freuen uns darauf, sie beim Aufwachsen und im Erwachsenenalter begleiten zu dürfen.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei euch bedanken, wie liebevoll ihr die Kleinen in den ersten Wochen aufgezogen habt. Das spüren wir immer wieder, wie entspannt und zutraulich beide sind. Ihr habt wirklich einen tollen "Job" gemacht.

Liebe Grüße und eine gute Zeit,
Jana & Thomas

 

Hallo Frau Hourticolon,

jetzt sind Zaida und Zuma schon fast 3 Jahre bei uns und wir freuen uns jeden Tag über die beiden Süßen. Besonders glücklich macht uns (und auch die beiden), dass sie zu zweit sind. Ich hatte Ihnen ja erzählt, dass mein BKH-Kater, den ich davor hatte, ein Einzeltier war und er hat aus Langeweile an Möbeln und Tapeten gekratzt, wenn wir außer Haus waren. Auch nachts war nicht immer Ruhe. Die beiden Kätzchen jetzt fordern viel weniger Aufmerksamkeit, es ist nichts kaputt und ich habe kein schlechtes Gewissen mehr. Die beiden spielen, schmusen und schlafen miteinander. Nichts ist zerkratzt. Nachts ist Ruhe, nur morgens nach dem Weckerklingeln werde ich liebevoll wachgeschleckt.

Nochmals lieben Dank für die beiden Goldstücke und liebe Grüße aus Potsdam von Sylke Regenberg

 

News

25.10.2017

        Neue Bilder

Im neuen Zuhause!

08.08.2017

Unser Lukas wird heute 18 Jahr alt!

Herzlichen Glückwunsch!

03.04.2016

Wir haben neue Bilder

Im neuen Zuhause

eingefügt.

Aramis ist bei seiner neuen Familie sooo glücklich und absolut fitt!

 

08.08.2015

Unser Lukas feiert Heute seinen 16. Geburtstag!!

Bei unserer Utah

 gibt es auch etwas neues.

Einfach auf Ihren Namen klicken!

23.04.2015

Neue Bilder Im neuen Zuhause  von Elmar und Aron                           

08.08.2014

Lukas feiert Heute seinen 15.Geburtstag!

Er ist der erste silberne Brite der bei uns eingezogen ist.